Zum Inhalt springen
Home » Verträge kündigen bei Auswanderung

Verträge kündigen bei Auswanderung

Verträge kündigen bei Umzug ins Ausland

Du lebst in Deutschland und planst auszuwandern? Dann hast du wahrscheinlich schon gemerkt, wie viel organisatorischer Aufwand mit einem solchen Umzug verbunden ist. Wir möchten dir mit diesem Artikel und unserem Service helfen.
Wenn du ins Ausland ziehst, ist es wichtig alle Verträge zu kündigen die du nicht mehr brauchen wirst:

  • Mietvertrag
  • Strom, Gas, Wasser
  • Internet- und Handy Verträge
  • Versicherungen
  • Arbeitsvertrag
  • Rundfunkbeitrag (GEZ) 
  • Fitnessstudio Vertrag
  • Abonnements und Mitgliedschaften
  • Kindergeld, Kita, Schule und Kindergarten
  • Auto


Für viele Verträge besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht, wenn man ins Ausland zieht. Das Sonderkündigungsrecht ermöglicht dir, einen Vertrag auch vor dem Ende der Laufzeit zu beenden. Erkundige dich jedoch zunächst, ob dein Vertrag befristet oder unbefristet ist. Beim Strom, deinem Telefon oder Handy vertrag und bei deiner Krankenkasse dürftest du keine Probleme haben. Aber bei Fitnessclubs und Kindergärten haben wir bereits erlebt, dass Kunden Schwierigkeiten hatten.

Verträge kündigen bei Umzug ins Ausland
Die Bürokratie kann auch für deutsche Bürger eine Herausforderung sein

Vertragliche Begriffe und ihre Bedeutung

In diesem Abschnitt möchten wir dir die folgenden Begriffe zum Thema Vertragskündigung im Allgemeinen erklären und speziell, was passiert, wenn du Verträge kündigen willst, wenn du vorhast auszuwandern:

  • Unbefristeter Vertrag
  • Befristeter Vertrag
  • Ordentliche Kündigung
  • Außerordentliche Kündigung
  • Recht auf Sonderkündigung
  • Was ist neu: Vertragsbeendigung 2022


Die deutsche Bürokratie ist selbst für deutsche Staatsbürger/innen oft eine Herausforderung. Deshalb ist es von Vorteil, alle wichtigen Bestimmungen zum Thema Kündigung wegen Umzug ins Ausland zu haben. 

Was ist der Unterschied zwischen einm unbefristeten und einem befristeten Vertrag?

Unbefristete Verträge haben den Vorteil, dass sie jederzeit gekündigt werden können. Es gibt meist eine Kündigungsfrist, die allerdings nicht sehr lange ist. Manchmal ist es bis zum Monatsende oder bis zum Ende des Folge Monats, oder ein paar Monate. Bei diesen Verträgen ist es einfach sich an diese Frist zu halten. 

Ein befristeter Vertrag wurde für eine bestimmte Zeit oder einen bestimmten Zeitraum abgeschlossen und ist daher schwieriger zu kündigen. Um vorzeitig aus dem Vertrag auszusteigen, musst du jedoch eine außerordentliche Kündigung aussprechen. Das hat man häufiger bei Telefon und Handy Verträgen, oder bei Stromversorgern. Sobald du weißt, dass du auswandern wirst, solltest du deine Kündigungen mit Erklärung verschicken. Die Vertragsparteien werden als Beweis eine Abmeldebestätigung vom Einwohnermeldeamt fordern. Diese wirst du nachreichen müssen. Du kannst sie frühestens sieben Tage vor deiner Auswanderung beantragen.

Sonderkündigungsrecht bei Umzug
Im Falle einer ordentlichen Kündigung musst du keinen Grund angeben

Was ist der Unterschied zwischen einer außerordenlichen Kündigung und einer ordentlichen Kündigung?

Im Falle einer ordentlichen Kündigung musst du keinen Grund angeben. Ordentliche Kündigung bedeutet, dass du deinen Vertrag innerhalb der vertraglich festgelegten Frist und innerhalb der Vertragslaufzeit beendest.

Eine außerordentliche Kündigung ist eine Kündigung außerhalb der festgelegten Vertragslaufzeit. Um einen Vertrag außerordentlich zu kündigen, musst du mit Dokumenten nachweisen, dass es einen triftigen Grund für die Kündigung gibt. Wenn du zum Beispiel einen Umzug ins Ausland planst, kannst du eine Abmeldebescheinigung oder einen neuen Arbeits- oder Mietvertrag vorlegen, um ein außerordentliches Kündigungsrecht zu erhalten.

Sonderkündigungsrecht bei Umzug

Das Sonderkündigungsrecht tritt in Kraft, wenn die vertraglich vereinbarte Leistung nicht mehr erbracht werden kann. Das bedeutet zum Beispiel, dass du, wenn du ins Ausland ziehst, deinen Internetvertrag in Deutschland nicht mehr nutzen kannst, weil dein Anbieter seine Leistung an deinem neuen Wohnort nicht mehr zu den gleichen Bedingungen erbringen kann. Es gilt also das Sonderkündigungsrecht und du kannst außerordentlich kündigen, sofern im Vertrag nichts anderes vereinbart ist.

Verträge kündigen 2022

Ab 2022 sind stillschweigende Verlängerungen von Verträgen nicht mehr zulässig, es sei denn, der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Ab 2022 hat der Kunde das Recht, den Vertrag jederzeit mit einer Frist von einem Monat zu kündigen. Eine längere Kündigungsfrist kann nicht vereinbart werden. Für Verträge, die vor dem 1. März 2022 abgeschlossen worden sind, gilt weiterhin die alte Regelung!

Wie wir dich bei der Beendigung deiner Verträge unterstützen

Hast du Deutschland verlassen oder planst du, ins Ausland zu ziehen? Wir unterstützen dich bei der Abmeldung und Beendigung deiner Verträge. Warst du Mitglied in einem Club? Hattest du ein Zeitschriftenabonnement oder waren deine Kinder in einem Sportverein? Wie sieht es mit Telefon, Internet und Strom aus? Hattest du befristete oder unbefristete Verträge mit Versicherungsdienstleistern? Mit unserer Hilfe behältst du den Überblick über alles und vermeidest lange Wartezeiten am Telefon oder in den Bürgerbüros. Buche unseren Service und vermeide zusätzlichen Stress. 

Online Vertrag kündigen 

Mit Abmelden.de kannst du alle deine Verträge online kündigen. Wir erstellen individuelle Kündigungen und leiten sie an den gewünschten Anbieter weiter. Wir fordern eine Eingangsbestätigung vom Anbieter an und erhalten deine Kündigungsbestätigung an unserer deutschen Adresse. So kann nichts im internationalem Postverkehr verloren gehen. Deine Kündigungsbestätigung senden wir dir umgehend digital per Email und auf Wunsch schicken wir dein original Dokument mit Sendungsverfolgung an deine neue Adresse im Ausland. 

Welche Verträge kündigen bei Umzug?
Viele Verträge müssen gekündigt werden, wenn du umziehst

Welche Verträge muss ich kündigen?

Mietvertrag kündigen 

In vielen Fällen beträgt die Kündigungsfrist für Mietwohnungen drei Monate. Überprüfe deinen Mietvertrag und informiere deinen Vermieter innerhalb der vorgeschriebenen Frist. Wenn du bereits Nachmieter hast, kannst du deren Daten an deinen Vermieter weitergeben. Er ist allerdings nicht dazu verpflichtet deine Vorschläge anzunehmen. Vergewissere dich, dass du deine Kündigung rechtzeitig und per Einschreiben oder mit einer Tracking-ID abschickst. Diese bekommst du in jeder Postfiliale. 

Innerhalb von 6 Monaten nach deinem Auszug wird dir dein Vermieter die Kaution zurücküberweisen. Oft geht es auch schneller, vorausgesetzt, du schuldest keine Miete oder Geld aufgrund von Mängeln.

Verträge kündigen bei Auswandern: Strom, Gas, Wasser

Auch bei der Kündigung deines Strom-, Wasser- und Gasvertrags kannst du von dem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Voraussetzung dafür ist, dass deine neue Wohnung nicht im Versorgungsgebiet deines alten Anbieters liegt oder dass es sich um eine Auswanderung handelt.
Beachte bei der Kündigung dieser Verträge, dass zunächst der Zählerstand abgelesen und ausgewertet werden muss, bevor die letzte Rechnung ausgestellt wird. Das geschieht erst nach dem Umzug und kann einige Zeit in Anspruch nehmen. 

Handyvertrag kündigen wegen Umzug
Das Sonderkündigungsrecht kann für Handy- und Internetverträge gelten

Handyvertrag kündigen wegen Auswanderung

Wenn der Mobilfunkanbieter an deinem neuen Wohnort den Dienst nicht vertragsgemäß erbringen kann, kannst du den Vertrag vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen.
Manchmal erhalten Kunden ein neues Handy, wenn sie einen Handyvertrag abschließen. Wenn du deinen Vertrag vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigst, kann der Betreiber von dir eine Ausgleichszahlung verlangen.

Internet Vertrag kündigen bei Auswanderung

Für Internetanbieter gelten die gleichen Konditionen: Wenn der Anbieter die Leistung nicht oder nicht zu den gleichen Bedingungen an Ihrem neuen Wohnort erbringen kann, gilt ein Sonderkündigungsrecht von meist etwas weniger als drei Monaten. So spielt beispielsweise die Internetgeschwindigkeit auch eine große Rolle. Ist die Verbindung in Ihrem neuen Zuhause schlechter, als vertraglich festgelegt, können sie ebenfalls außerordentlich kündigen. Wenn man auswandert, ist eine außerordentliche Kündigung meistens notwendig.

Versicherungsverträge kündigen wegen Umzug 
Die Abmeldung bei der GEZ muss schriftlich oder online erfolgen

Versicherungsverträge bei Auswanderung kündigen

Die Kündigung der verschiedenen Versicherungen ist nicht sehr kompliziert, wenn du planst, Deutschland zu verlassen. Für die Kündigung brauchst du eine Abmeldebestätigung. Diese erhältst du frühestens sieben Tage bevor du auswanderst. Wir empfehlen, dass du eine Liste aller Versicherungen zusammenstellst:

  • Krankenversicherungen
  • Autoversicherung
  • Hausratversicherung
  • Haftpflichtversicherungen

Welche Versicherungen hast du noch? Informiere alle Versicherer über deinen Umzug und wann er stattfinden soll. Kündige wo möglich fristgerecht oder mit sonderkündigungsrecht. Lege dazu deine Abmeldebescheinigung bei oder sende sie nach.

Arbeitsvertrag kündigen 

Wenn du dein Arbeitsverhältnis kündigen willst, musst du eine schriftliche Kündigung einreichen. Nach § 623 des BGB ist es nicht möglich, einen Arbeitsvertrag per SMS, E-Mail oder Fax zu kündigen, sondern es muss eine schriftliche Kündigung eingereicht werden. In deinem Kündigungsschreiben musst du dem Arbeitgeber deutlich mitteilen, dass du kündigen willst. Formulierungen wie “Ich kündige hiermit meinen Arbeitsvertrag zum nächstmöglichen Termin” sind eindeutig. Darüber hinaus muss das Schreiben deinen Namen und ein Datum enthalten.

Rundfunkbeitrag bzw. GEZ kündigen

Die Kündigung der GEZ kann entweder in schriftlicher Form oder online erfolgen.
Kündigungen sind hier nicht rückwirkend möglich, sondern gelten nur für Beträge, die in der Zukunft gezahlt werden. Wenn du dich also nach ein paar Monaten aus Deutschland abmeldest, erhältst du keine Erstattung der Zahlungen.

Du kannst aber auch unser Komplettpaket nutzen und wir kündigen alle deine Verträge für dich, einschließlich des Rundfunkbeitrags. Der GEZ-Beitrag ist zwar nicht hoch, aber es wäre trotzdem unnötig, für einen Dienst zu zahlen, der dir nichts bringt. Mehr Infos gibt es hier.

Nachsendeauftrag für die Post

Wenn du Deutschland verlässt und aus deiner alten Wohnung ausziehst, musst du deinen Namen vom Klingelschild und dem Briefkasten entfernen. Der Briefträger wird deine Briefe nicht mehr zustellen. Deine Post wird an den Absender zurückgeschickt. Um dies zu verhindern, kannst du unseren Postweiterleitungsdienst buchen.
Damit alle wichtigen Dokumente wie Kontoauszüge, Rechnungen und andere notwendige Korrespondenz an deine neue Adresse weitergeleitet werden können, ist ein zuverlässiger Nachsendeservice wichtig. Erfahre mehr zum Thema Nachsendeauftrag.

Fitnessstudio Vertrag kündigen Umzug
Ein Fitnessstudio ist rechtlich nicht verpflichtet, eine vorzeitige Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu akzeptieren

Fitnessstudio kündigen

Wenn du deinen Fitnessstudiovertrag kündigen willst, weil du ins Ausland ziehst, ist das nicht so einfach, denn das Fitnessstudio ist nicht gesetzlich verpflichtet, die Kündigung zu akzeptieren. Überprüfe die Vertragslaufzeit (in der Regel 12 oder 24 Monate) und die Kündigungsfrist (in der Regel 3 Monate), wenn du den Fitnessstudiovertrag kündigen willst.

Bei Fitnessstudios ist es normalerweise so, dass sich der Vertrag automatisch verlängert, wenn du ihn nicht innerhalb der Kündigungsfrist kündigst. Wenn du das jedoch nicht akzeptieren willst, kannst du versuchen, mit dem Fitnessstudio zu verhandeln. Entweder versuchst du, deinen Einfluss und deine Überzeugungskraft einzusetzen, um deine Kündigung zu akzeptieren, oder du schlägst einen Freund vor, der deinen Vertrag gerne übernehmen würde. Eine andere Idee: Poste deine Anfrage in einer lokalen Facebook-Gruppe. Vielleicht findest du auf diese Weise jemanden, der bereit ist, deinen Vertrag zu übernehmen. Dein Fitness-Anbieter muss dem trotzdem zustimmen.

Mitgliedschaften und Abonnements kündigen

Oft hast du nach ein paar Jahren vergessen, welche Abos und Mitgliedschaften du abgeschlossen hast. Denke an die folgenden Institutionen, Mitgliedschaften und Verträge:

  • Banken
  • Bausparkasse
  • Bus- und Bahncard 
  • Mitgliedschaften in Verbänden oder Vereinen
  • Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements

Das Bankkonto schließen

Wenn du aus Deutschland auswanderst, solltest du dein Bankkonto auflösen, um unnötige Gebühren zu vermeiden. Die Schließung eines Bankkontos ist einfach, solange du keine Schulden hast. Um dein Bankkonto aufzulösen, kannst du einen formlosen Brief an deine Bank schicken, in dem du deinen Namen und deine Adresse angibst und die Daten deines neuen Bankkontos angibst, auf das du das Geld überweisen möchtest. Am besten wartest du mit der Schließung deines deutschen Kontos, bis die Mietkaution für deine letzte Wohnung auf deinem Konto eingegangen ist.

Verträge Kündigen wegen Umzug: Kindergeld, Kita, Schule und Kindergarten
Vergiss nicht, die Unterhaltszahlungen zu stornieren

Verträge Kündigen wegen Auswanderung: Kindergeld, Kita, Schule und Kindergarten

Das Kindergeld muss gekündigt werden, um Geldstrafen und die Rückzahlung des zu Unrecht erhaltenen Betrags zu vermeiden. Erfahre mehr zu diesem Thema.

Wenn du mit deinen Kindern in Deutschland gelebt hast, hast du vielleicht Kindergeld erhalten. Du bist jetzt verpflichtet, die Familienkasse (die für die Auszahlung des Kindergeldes zuständig ist) darüber zu informieren, dass du das Land verlassen wirst. Wenn du Kindergeld erhältst, obwohl du im Ausland wohnst, können neben der Rückzahlung des zu Unrecht erhaltenen Geldes auch Geldstrafen verhängt werden.

Informiere die Familienkasse am besten schriftlich per Einschreiben darüber, dass du auswandern wirst. Und erbitte dir eine Bestätigung zu dieser Kündigung. Es gibt in vielen Ländern Gelder für Kinder, die Einwohner beantragen können. Häufig muss dann nachgewiesen werden, dass in Deutschland kein Kindergeld mehr bezogen wird. Mit einer Kündigungsbestätigung von der Familienkasse geht das.

Auch die Schule, die Kindertagesstätte und der Kindergarten müssen rechtzeitig informiert werden. Nicht nur, dass es oft Wartelisten gibt und eine andere Familie deinen Platz einnehmen möchte, sondern es ist auch für die Gruppen, Klassen, Lehrer und Betreuer schöner, wenn sie etwas Zeit haben, sich auf den Weggang vorzubereiten und einen reibungslosen Übergang zu schaffen. Wenn Schul- oder Kindergartengebühren anfallen, müssen diese ebenfalls storniert werden. 

Verträge Kündigen wegen Umzug: Auto 
Wir helfen dir, dein deutsches Auto abzumelden

Was ist mit meinem Auto, wenn ich auswandere?

Du kannst dein Fahrzeug in Deutschland bei jeder Kfz-Zulassungsstelle und, falls nötig, über deren Online-Portal abmelden. Du kannst aber auch unseren Service buchen. Eine Abmeldung im Ausland, zum Beispiel bei einer Auslandsvertretung in der Bundesrepublik Deutschland, ist normalerweise nicht möglich. Innerhalb der EU kannst du dein Fahrzeug ohne Probleme mitnehmen. Erfahre mehr zum Thema KFZ Abmeldung.

Fazit – Umzug ins Ausland

Bei einem Umzug ins Ausland gibt es viele Dinge zu beachten. Eine zeitaufwändige Aufgabe ist das Kündigen von Verträgen. Aber diese Aufgabe ist wichtig um zu vermeiden, dass du für Dienstleistungen zahlst die du nicht mehr nutzen wirst. Wir helfen dir gerne dabei!

Bitte bedenke, dass wir unser Bestes tun, um glaubwürdige und aktuelle Informationen bereitzustellen, aber wir sind kein offizieller Berater (im Sinne des Rechtsdienstleistungsgesetzes, RDG) für Steuern, Rechtsfragen und Ähnliches. Unser Service ersetzt keine individuelle Beratung mit juristischem Beistand. Wir stellen digitale Tools und automatisierte Workflows zur Verfügung, die bei der Abmeldung des Wohnsitzes und den damit verbundenen notwendigen Schritten helfen.

Image sources:

  1. Cytonn Photography/ Unsplash
  2. Gaelle Marcel/ Unsplash
  3. Kari Shea/ Unsplash
  4. Naomi Hébert/ Unsplash
  5. Brina Blum/ Unsplash
  6. Brandable Box/ Unsplash
  7. Samuel Girven/ Unsplash
  8. Jonathan Borba/ Unsplash
  9. Robert Klank / Unsplash
nv-author-image

Louisa Anger

Louisa ist für die Erstellung und Übernahme von schriftlichen Inhalten auf unserer Website verantwortlich. Content Kuration und Webdesign liegen in ihrem Verantwortungsbereich.