Zum Inhalt springen

Postweiterleitung von Deutschland

  • 10 min read

Leite deine Post aus Deutschland weiter

So gut wie jeder hasst den Aufwand eines Umzugs. Beim Auswandern aus Deutschland, muss man an tausend verschiedene Dinge denken: Abmelden, Verträge kündigen und die Post an die neue Adresse weiterleiten. Der Nachsendeservice kann auch für dich nützlich sein, wenn du planst, für längere Zeit zu verreisen oder Deutschland für einen bestimmten Zeitraum zu verlassen.

Vereinfache dein Leben und buche unseren Nachsendeservice, wenn du Deutschland verlassen willst. Wir sorgen dafür, dass deine Post schnell und zuverlässig an deiner Wunschadresse ankommt.

NEU: Post digitalisieren lassen

Eine digitale Postlösung bietet enorme Vorteile für Menschen mit einem mobilen Lebensstil oder für Auswanderer, die nach einer smarten Lösung suchen, ihre Post weiterzuleiten. Es ermöglicht den Zugriff auf die Post unabhängig von Ort und Zeit, was verpasste Fristen und Termine verhindert.

Anstatt einen Nachsendeauftrag zu erteilen und auf die analoge Post zu warten, kann man so Briefe einfach an einen Anbieter wie Caya oder Dogado weiterleiten, die dann die Post einscannen und in den digitalen Briefkasten hochladen. Auf diese Weise ist man nicht mehr auf lange Postwege angewiesen und hat jederzeit Zugang zu seiner Post.

Willst du mehr zu diesem Thema lesen? Dann schau dir unseren Blogbeitrag zu diesem Thema an: Post digitalisieren: Die besten Anbieter 2023

Checkliste + Infoblatt zur Wohnsitzabmeldung 📋

Seit über 9 Jahren helfen wir Menschen bei der Überwindung bürokratischer Hürden und bei ihren Vorbereitungen für die Auswanderung. Wir wissen, worauf es ankommt und welche Punkte gern mal vergessen werden. ✈️🌍

💡 In unserer kostenlosen Checkliste findest du alle nötigen Schritte, die du vor, während und nach deinem Umzug erledigen solltest.

💡 Zusätzlich erhältst du ein Infoblatt zur Wohnsitzabmeldung, in welchem du erfährst, wie du online und ohne Termin deinen Wohnsitz abmelden kannst.

Wann planst du Deutschland zu verlassen?*
Ich möchte die kostenlose Checkliste erhalten und akzeptiere die Datenschutzerklärung. Wenn du keine E-Mails mehr von uns haben möchtest, kannst du sie jederzeit abbestellen.

Was ist die Postweiterleitung?

Bei der Postweiterleitung handelt es sich um einen Dienst, mit dem du deine persönliche oder geschäftliche Post bei einem Umzug an deine neue Adresse weiterleiten lassen kannst. Dies ist ein praktischer Dienst, der dir die Eingewöhnung in deinem neuen Zuhause erleichtert. Du kannst deine Post an jede beliebige Adresse in der Welt weiterleiten lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du innerhalb Deutschlands umziehst oder Deutschland verlässt, um in die Vereinigten Staaten oder in ein anderes Land zu gehen.

Postweiterleitung von Deutschland an eine neue Adresse im Ausland
Wähle einen zuverlässigen Postweiterleitungsdienst

Wofür ist der Postnachsendeservice aus Deutschland gut?

Wenn du Deutschland verlassen und aus deiner alten Wohnung ausziehst, bist du verpflichtet, deinen Namen vom Briefkasten zu entfernen. Der Postbote wird deine Briefe nicht mehr zustellen. Aber er wird sie an den Absender zurückschicken. Um dies zu verhindern, kannst du unseren Postweiterleitungsdienst buchen.

Ein zuverlässiger Nachsendeservice ist wichtig, damit alle wichtigen Briefe, wie Kontoauszüge, Rechnungen und andere notwendige Post schnell an deine neue Adresse weitergeleitet wird.

Wie leite ich meine Post weiter?

Du hast zwei Möglichkeiten, deine Briefe an deine neue Adresse zu schicken:

  1. Du kannst dich selbst darum kümmern und alle wichtigen Unternehmen über deinen Umzug und neue Adresse informieren:

    Du erstellst eine Liste mit allen Unternehmen, Versorgungsbetrieben, Banken usw., die du per Brief informiert hast. Dann setzt du dich mit ihnen in Verbindung, am besten schriftlich mit deiner Unterschrift und dem Datum. Du informierst sie über dein Umzugsdatum und neue Adresse.
  1. Du kannst einen Postweiterleitungsdienst beauftragen:

    Oft ist es weniger zeitaufwendig und einfacher, einen Service zu beauftragen. In Deutschland kannst du zwischen verschiedenen Anbietern wählen. Zum Beispiel die Deutsche Post, Pin, DHL, Hermes, Ups, etc.
  • Das Problem: Du bist schon im Ausland oder hast keine Zeit, dich selbst um die Umleitung der Post zu kümmern.
  • Die Lösung: Buche unseren Service und wir füllen das Formular für dich aus. Danach brauchst du dich um nichts mehr kümmern.
Wie funktioniert die Postweiterleitung?
Vergesse nicht, deine Post umzuleiten, wenn du umziehst

Wie funktioniert die Postweiterleitung?

Wir agieren als dein unabhängiger Vermittler, wenn es um die Weiterleitung von Post geht. Sag uns einfach, welche Sendungen zugestellt werden sollen, und wir kontaktieren für dich die verschiedenen Zustelldienste, wobei wir dich natürlich immer auf dem Laufenden halten. Dein Vorteil: Du verpasst keine Post mehr und kannst individuell entscheiden, ob du nur Briefe oder auch Päckchen und Pakete erhalten möchtest.

Am besten buchst du den Postdienst vor dem Umzug. Das geht kurzfristig und einfach online. Ziel unseres Postdienstes ist es, dir die Arbeit abzunehmen und den Ablauf so einfach wie möglich zu gestalten:

  1. Klicke auf „Service buchen“ & wir erstellen ein Support-Ticket mit weiteren Details
  2. Die Buchung erfolgt über unser englisches Formular
  3. Entscheide, ob auch Pakete und Päckchen weitergeleitet werden sollen
  4. Entscheide, ob du den Service für 6 Monate oder für 12 Monate nutzen möchtest
  5. Tätige die Zahlung & wir erstellen den Nachsendeauftrag
  6. Wir senden Ihnen innerhalb von 48 Stunden die Buchungsbestätigung zu
  7. Wir kümmern uns um den Rest der Kommunikation und du musst dich um nichts weiter kümmern. Das war’s. All deine persönliche oder geschäftliche Post, die an deine alte deutsche Adresse geschickt worden wäre, wird an die neue Adresse weitergeleitet.

Für den Nachsendeauftrag benötigen wir von dir die folgenden Unterlagen und Informationen:

  • Eine Vollmacht (wird im Bestellprozess erstellt)
  • Deine bisherige Adresse in Deutschland
  • Deine neue Adresse
Wie viel kostet der Nachsende-Service von Deutschland?
Wir sorgen dafür, dass alle wichtigen Postsendungen rechtzeitig zugestellt werden

Wie viel kostet der Nachsende-Service?

Damit bei einem Umzug ins Ausland keine wichtige Post oder Pakete verloren gehen, kannst du einen Nachsendeservice buchen. Bei uns wird deine gesamte Post für 6-12 Monate an deine neue Adresse weitergeleitet. Egal, ob du noch Einzahlungsscheine erhältst, auf eine Kündigungsbestätigung oder andere Post wartest: Mit dem Postweiterleitungsauftrag geht nichts verloren.

  • Postweiterleitung 6 Monate: ab 11,65€* pro Monat
  • Postweiterleitung 12 Monate: ab 6,66€* pro Monat


*Wir buchen den Nachsendeauftrag für 6 oder 12 Monate auf deinen Namen und übernehmen alle Gebühren. Die Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Zahlung für den 6- oder 12-monatigen Auftrag erfolgt einmalig. Dieser Preis beinhaltet nur den Postversand. Gegen einen Aufpreis kannst du auch Päckchen und Pakete an deine neue Adresse schicken lassen. Wir sind ein unabhängiger Dienstleister und arbeiten mit Unternehmen wie der Deutschen Post, DHL und vielen anderen zusammen.

  1. Empfange Post weiterhin ohne Unterbrechung an deinem neuen Wohnort
  2. Du kannst unseren Nachsendeservice von zu Hause aus beauftragen, und die Post wird rechtzeitig zugestellt
  3. Du erhältst sofort eine E-Mail mit deiner Auftragsbestätigung und deine Post wird dorthin geliefert, wo du sie haben möchtest

Wie unterscheidet sich unser Service von anderen?

Viele andere Postweiterleitungsdienste bieten ähnliche oder sogar identische Dienste an: Sie haben in der Regel ein recht einfaches Formular und sind zuverlässig. Aber sie sind keine unabhängigen Agenturen, die dafür sorgen, dass alle wichtigen Sendungen pünktlich an deine neue Adresse geliefert werden. Wir buchen den Nachsendeauftrag auf deinen Namen, zahlen alle Gebühren, schicken dir sofort eine E-Mail-Bestätigung und erledigen alles Weitere persönlich. Das war’s! Du brauchst dich um nichts mehr zu kümmern, denn wir erledigen alles für dich.

Kann ich die Postweiterleitung über ein Jahr hinaus verlängern?

Gerne unterstützen wir dich auch länger als 12 Monate. Eine Verlängerung des Nachsendeauftrags ist frühestens vier Wochen vor Ablauf des bestehenden Auftrags möglich. Wir kontaktieren dich gerne vor Ablauf deines Nachsendeauftrags, sodass du ihn gerne um weitere 6 oder 12 Monate verlängern kannst.

Wie kann ich die Postweiterleitung verlängern?

Die Verlängerung deines Auftrags funktioniert bei uns ganz einfach. Wir setzen uns etwa vier Wochen vor Ablauf des Auftrags mit dir in Verbindung und fragen, ob du den Postweiterleitungsdienst verlängern möchtest.

Wenn du verlängern möchtest, schicken wir dir ein Formular, das du unterschrieben an uns zurücksenden kannst. Dann bezahlst du und wir schicken dir eine weitere Buchungsbestätigung. Das war’s schon. Der Service wird für 6 oder 12 Monate verlängert.

Wie schnell wird die Postweiterleitung "wirksam"?
Plane, den Nachsendeservice im Voraus zu buchen

Wie schnell wird die Postweiterleitung “wirksam”?

Die Postweiterleitung benötigt einige Tage, um in Kraft zu treten. Plane also bitte ein, den Weiterleitungsdienst im Voraus zu buchen. Der Aktivierungsprozess dauert normalerweise 3-5 Tage. Wenn du eine 100-prozentige Garantie dafür haben möchten, dass deine Post so schnell wie möglich an deiner neuen Adresse ankommt, solltest du den Service etwa 14 Tage im Voraus buchen.

Wie lange dauert die Postweiterleitung?

Mit Beginn des Nachsendeauftrags werden Briefe, die an die alte Adresse geschickt werden, erfasst, mit der neuen Adresse versehen und an diese weitergeleitet. Dadurch kann der Brief einige Tage länger unterwegs sein und später an der neuen Adresse ankommen.

Die Verzögerung hängt auch davon ab, wo sich deine neue Adresse befindet. Es ist normal, dass Briefe und Pakete länger brauchen, wenn sie ins Ausland verschickt werden.

Wie kann ich die Postweiterleitung stoppen?

Um die Postweiterleitung einzustellen, kannst du dich einfach an uns wenden. Wir werden den Vorgang für dich abwickeln. Wir können dir jedoch kein Geld zurückerstatten, wenn du früher kündigst, da unser Service nur in 2 Paketen angeboten wird. Für 6 Monate oder für 12 Monate.

Kunde von SympatMe Daniel Stevens
Daniel Stevens – 34 Jahre alt, britische Staatsbürgerschaft

Nachsendeauftrag – Tipps von einem Expat

Ich habe Deutschland vor Kurzem verlassen. Jetzt bin ich wieder in London. Ich möchte eine äußerst nützliche Erkenntnis mit Ihnen teilen. Nämlich – wie du deine Post umleiten kannst! Als ich Berlin verließ, hatte ich immer noch Post, die an meine deutsche Adresse geschickt wurde. Ich fragte mich, was ich damit anfangen sollte!

Was wird mit meiner Post passieren, wenn ich aus meiner Wohnung ausziehe?

Wohin wird meine Post gesendet? Wird die persönliche und geschäftliche Post einfach an den Absender zurückgeschickt? Und existiert eine Möglichkeit, meine Briefe an meine neue Adresse in London umzuleiten? Ja, das ist in der Tat möglich. In Deutschland gibt es den sogenannten “Nachsendeauftrag”. Du bezahlst die Deutsche Post oder andere Unternehmen wie DHL, Pin, Hermes oder Ups, und diese leiten die Post an deine neue Adresse weiter.

Diese neue Adresse kann in Deutschland sein. Die neue Adresse kann aber auch im Ausland sein. Ich war so erleichtert, als ich davon erfuhr. Wie genial ist das denn? Und es ist meiner Meinung nach überraschend billig (ein paar Euro im Monat!) außerdem habe ich noch nie zuvor von so etwas in einem anderen Land gehört. Ich finde, das ist eine ziemlich coole Idee.

Das einzige Problem ist, dass das Antragsformular nur auf Deutsch verfügbar ist. Außerdem gibt es manchmal das Problem, dass Briefe vergessen werden, nachzusenden, obwohl die Post den Nachsendeauftrag erhalten hat. In diesem Fall muss man sich an die Deutsche Post wenden. Leider sprechen die meisten Mitarbeiter nur Deutsch.

Deshalb habe ich mich entschieden, den Nachsendeservice von SympatMe* zu nutzen. Die Buchung war einfach und die Briefe und Pakete kamen schnell an. Bei Problemen konnte SympatMe* mir zuverlässig und schnell helfen.

*Abmelden.de hieß früher SympatMe.

Bitte bedenke, dass wir unser Bestes tun, um glaubwürdige und aktuelle Informationen bereitzustellen, aber wir sind kein offizieller Berater (im Sinne des Rechtsdienstleistungsgesetzes, RDG) für Steuern, Rechtsfragen und Ähnliches. Unser Service ersetzt keine individuelle Beratung mit juristischem Beistand. Wir stellen digitale Tools und automatisierte Workflows zur Verfügung, die bei der Abmeldung des Wohnsitzes und den damit verbundenen notwendigen Schritten helfen.

Image sources:

  1. Mikaela Wiedenhoff / Unsplash
  2. Ibrahim Rifath / Unsplash
  3. Claudio Schwarz/ Unsplash
  4. Claudio Schwarz/ Unsplash
  5. Paula Hayes/ Unsplash
Autor

Louisa ist für die Erstellung und Übernahme von schriftlichen Inhalten auf unserer Website verantwortlich. Content Kuration und Webdesign liegen in ihrem Verantwortungsbereich.