Zum Inhalt springen

Nachsendeauftrag nicht vergessen

Nachsendeauftrag online buchen

Mit dem Service von Abmelden.de buchen wir deinen Nachsendeauftrag für dich!

  • Buche online und wir erstellen deinen Nachsendeauftrag
  • Wir nehmen dir die Arbeit ab!
  • Kundenberatung über unseren Live Chat und per E-Mail

Fakten zum Nachsendeauftrag

Wenn du einen Nachsendeservice möchtest, solltest du unseren ausführlichen Blog Post zu diesem Thema nicht verpassen: Postweiterleitung von Deutschland

Was ist ein Nachsendeauftrag?

Die Nachsendung deiner Post ist ein Service, mit dem du deine persönliche oder geschäftliche Post an deine neue Adresse weiterleiten lassen kannst, wenn du umziehst. Wenn du umgezogen bist und jemand dir einen Brief zuschickt, kannst du ihn eigentlich nicht mehr empfangen. Aber dein Postbote sieht die Postweiterleitung. Der Brief bekommt dann deine neue Anschrift und wird dir an deine neue Adresse zugestellt.

Bei einem Umzug gibt es viel zu tun und vielleicht hast du vergessen jemandem deine neue Adresse mitzuteilen?
Indem deine Post dir nachgesendet wird, fällt es dir vielleicht auf, wem du sie noch mitteilen musst. Du kannst deine Post an jede andere Adresse auf der Welt weiterleiten lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du innerhalb Deutschlands umziehst oder in ein anderes Land, z.B. in die Vereinigten Staaten.

Was bietet mir der Nachsendeservice?

Bei einem Umzug gibt es viele Dinge zu beachten. Manchmal ist es schwer, an alle Personen, Versicherungen oder Vereine zu denken, die du an deiner neuen Adresse angeben musst. Und es ist zeitaufwändig. Hast du daran gedacht, die Tante anzurufen, die dir jedes Jahr eine Weihnachtskarte schickt? Oder den Autoclub, der dir jeden Sommer eine kostenlose Zeitschrift schickt?
Sobald du aus deiner alten Wohnung ausziehst, kannst du keine Post mehr empfangen und alle Briefe werden an den Absender zurückgeschickt. Um das zu verhindern, kannst du einen Nachsendeservice buchen: Ein zuverlässiger Nachsendeservice ist wichtig, damit die Post an deine neue Adresse weitergeleitet wird.
Kontoauszüge, Stromrechnungen und vielleicht die Weihnachtskarte deiner Oma – stell sicher, dass du nichts verpasst.

Bitte bedenke, dass Pakete und Päckchen nicht automatisch nachgesendet werden. Du kannst dies als zusätzlichen Service buchen, wenn du es brauchst.

Welche Arten von Post werden weitergeleitet?
  • Postkarten und Briefe (auch Groß- und Maxibriefe)
  • Briefsendungen mit den Zusatzleistungen Einschreiben, Nachnahme, Prio, Wert
  • Blindsendungen
  • Warensendungen, Warensendungen, Büchersendungen
  • Dialogpost (adressierte Werbebriefumschläge)
  • Streifbandzustellungen (Zeitungen oder Zeitschriften in adressierten, frankierten Umschlägen)
  • Telegramme
  • Bitte beachte, dass für die Weiterleitung von Briefen ins Ausland die ausländischen Postgesellschaften zusätzliche Gebühren für die Zustellung gemäß den dortigen Vorgaben erheben.

Inländische Dialogsendungen ohne Umschlag und Expresssendungen sind von der Weiterleitung ausgeschlossen. Pressesendungen (z.B. Kundenzeitschriften) und Postvertriebsstücke (z.B. Tageszeitungen), im Folgenden “Pressepost” genannt, sind generell von der Nachsendung ausgeschlossen. In Deutschland und im Ausland wird Pressepost ausnahmsweise weitergeleitet, wenn sie als Streifbandzeitung versandt wird.

Ausgeschlossen ist die Weiterleitung von Dialogpost, Warenpost, Warensendungen, Büchersendungen, Werbeantwort, Pressepost, Briefen mit den Zusatzleistungen Einschreiben, Nachnahme und Wert, Telegrammen sowie DHL Paketen, DHL Paketen, Dialogpost Schwer, Blindensendungen Schwer und Express-Sendungen.

Bei Vorabanweisungen des Absenders (z.B. “Nicht nachsenden” oder “Bei Umzug mit neuer Adresse zurücksenden!”) erfolgt keine Weiterleitung.

Sendungen werden nicht weitergeleitet, wenn ihr Name oder ihre Adresse von den im Nachsendeauftrag angegebenen Daten abweicht oder wenn sie an Personen gerichtet sind, die nicht im Auftrag aufgeführt sind.

Sendungen aus Postzustellungsaufträgen werden außerhalb der Gemeinde nur aufgrund entsprechender Vorbestellungen des Absenders nachgesandt, ausschließlich innerhalb Deutschlands und nur bei Abwesenheit des Empfängers durch Umzug oder im Pflege- oder Insolvenzfall, wenn ein entsprechender Auftrag erteilt worden ist.

Wie lang braucht es, damit die Postweiterleitung wirksam ist?

Die Nachsendung braucht ein paar Tage, um wirksam zu werden. Plane also bitte ein, den Nachsendeservice im Voraus zu bestellen. Der Aktivierungsprozess dauert in der Regel 5 Arbeitstage.

VERFÜGBARE DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE

Buche deinen Nachsendeauftrag online

Postweiterleitung Service

6 Monate: ab € 11,65 / Monat*

12 Monate: ab € 6,66 / Monat* 

* Einmalige Zahlung
Mehr Infos in FAQs

Buche den Nachsendeservice am Besten einfach online vor deinem Umzug.

Und so geht es:

  • Klicke auf die Schaltfläche “Jetzt starten” & wir erstellen ein Support-Ticket mit weiteren Details
  • Du kannst wählen, ob auch Pakete und Päckchen weitergeleitet werden sollen
  • Wähle die Service-Dauer von sechs oder 12 Monaten
  • Nach der Bezahlung erstellen wir deinen Nachsendeauftrag
  • Du erhältst deine Buchungsbestätigung innerhalb von 48 Stunden

Wir arbeiten individuell mit dir zusammen. Unser maßgeschneiderter Ansatz ermöglicht es dir, den richtigen Service für dich zu wählen!

Unser Service ist vollständig digitalisiert, was bedeutet, dass du dich nicht oder kaum mit Papierkram beschäftigen musst.

Wir sind Experten auf unserem Gebiet, und du kannst darauf vertrauen, dass wir deinen Fall mit Engagement und Genauigkeit bearbeiten!

Fakten über unseren Service

FAQ Postweiterleitung

Wie funktioniert der Nachsendeservice?

Bei Abmelden.de hast du die Möglichkeit einen Nachsendeauftrag für deine Post von uns buchen zu lassen. Du kannst einen Nachsende-Dienstleister online auswählen. Wir übernehmen dann die Buchung für dich. Bevor dein Buchungszeitraum ausläuft kontaktieren wir dich, um dir eine Verlängerung des Dienstes anzubieten. Bei Fragen oder Probleme, steht dir unsere Kundenberatung zur Seite.

Welche Dokumente muss ich vorlegen?

Für den Nachsendeauftrag benötigen wir die folgenden Dokumente und Informationen von dir:

  • Eine Vollmacht (wird während des Bestellvorgangs erstellt)
  • Deine vorherige Adresse in Deutschland
  • Deine neue Adresse
Wie viel kostet die Postweiterleitung? *

Stelle sicher, dass du bei deinem Umzug innerhalb Deutschlands oder ins Ausland nichts verpasst. Du kannst den Postnachsendeservice buchen. Mit Abmelden.de wird deine Post für 6-12 Monate an deine neue Adresse weitergeleitet. Egal, ob du noch Lohnabrechnungen erhältst, auf eine Kündigungsbestätigung wartest oder andere Korrespondenz: Wähle einen Nachsendeauftrag!

  • Postweiterleitung 6 Monate: ab 11,65 € pro Monat = 69,90 € insgesamt
  • Postweiterleitung 12 Monate: ab 6,66 € pro Monat = 79,99 € insgesamt

*Wir buchen den Nachsendeauftrag für 6 oder 12 Monate auf deinen Namen und zahlen alle Gebühren. Die Preise sind inkl. MwSt. Die Zahlung für den 6- oder 12-monatigen Auftrag erfolgt einmalig. Dieser Preis beinhaltet nur die Postweiterleitung. Wir sind ein unabhängiger Dienstleister und arbeiten mit Unternehmen wie der Deutschen Post, DHL und vielen anderen zusammen.

Was muss ich bei der Nutzung des Nachsendedienstes beachten?
  • Bitte beachte, dass sich die Zustellung deiner Post verlängert durch die Umleitung zur neuen Adresse.
  • Im Falle einer vorübergehenden Abwesenheit: Bitte beachte, dass Briefe, die einen Tag vor dem erneuten Zustellungsdatum bei uns eingehen, trotzdem weitergeleitet werden.
  • Probleme bei der Weiterleitung ins Ausland: Bitte setze dich mit dem örtlichen Postdienstleister in Verbindung, damit auch dort eine fehlerhafte Bearbeitung/lange Zustellzeiten ausgeschlossen werden können.
  • Deine aktive Mithilfe ist für die reibungslose Weiterleitung deiner Post unerlässlich: Entferne bei deinem Auszug die Namensschilder am Briefkasten und an der Türklingel (gilt auch bei einem Umzug), beschrifte den Briefkasten an deiner neuen Adresse/am neuen Ort deutlich und sorgfältig und stelle ihn so auf, dass er für das Zustellpersonal leicht zugänglich ist, sorge dafür, dass an deiner neuen Adresse eine sichtbare Hausnummer angebracht ist, informiere deine Kontakte (z. B. Verlage, Banken) über deine neue Adresse.
Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Im letzten Schritt kannst du die folgende Zahlungsmethode auswählen:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Apple pay
  • PayPal
  • Bancontact
  • EPS
  • Giropay
  • iDEAL
  • Przelewy24
  • KBC/ CBC Payment Button
  • Belfius Direct Net

Sobald du auf “Kaufen” klickst, werden wir dich auf die Seite unseres Zahlungsanbieters weiterleiten. Dort kannst du deine Zahlung abschließen. Wir speichern zu keinem Zeitpunkt Zahlungsdaten wie Kreditkartennummern oder Ähnliches.

Nach erfolgreicher Zahlung leiten wir dich wieder auf unsere Website zurück.