Zum Inhalt springen

Fahrzeug von Deutschland abmelden

Melde dein Fahrzeug online ab

Abmelden.de meldet dein Auto für dich ab!

  • Erledige den Papierkram bequem online
  • Du musst nicht nach Deutschland einreisen
  • Kundenberatung über unseren Live Chat und per E-Mail

Fakten über die KFZ Abmeldung

Wenn du dein Fahrzeug abmelden willst, solltest du unseren ausführlichen Blog Post zu diesem Thema nicht verpassen: Ein Auto in Deutschland besitzen

Wer muss sein Auto abmelden?

Du musst dein Auto abmelden, wenn du es verkaufst, stilllegst oder verschrottest. Das kannst du bei jeder Zulassungsstelle in Deutschland machen. Du musst dein Auto auch abmelden, wenn du ins Ausland ziehst. 

Du kannst unseren Service nur nutzen, wenn du alle Fahrzeugdokumente sowie die Kennzeichen besitzt. Wende dich ansonsten an deine ursprüngliche Zulassungsstelle in Deutschland. Wir können in diesem Falle nicht helfen.

Kann ich mein Auto in Deutschland behalten, wenn ich ins Ausland ziehe?

Wenn du dein Fahrzeug abmeldest, kann es in Deutschland nicht mehr auf deinen Namen zugelassen werden (ein bereits zugelassenes Fahrzeug kann jedoch unter der Bezeichnung eines Bevollmächtigten weiter betrieben werden). Du kannst dein Fahrzeug in Deutschland bei jeder Kfz-Zulassungsstelle oder ggf. über deren Online-Portal abmelden. Eine Abmeldung im Ausland, zum Beispiel bei den Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland, ist in der Regel nicht möglich. Innerhalb der Europäischen Union kannst du Fahrzeug ohne Probleme mitnehmen.

Auswanderer brauchen eine Kfz-Haftpflichtversicherung im Zielland, eine technische Überprüfung durch den örtlichen TÜV und eine Erklärung, dass das Auto den europäischen Betriebsvorschriften entspricht. In einigen Ländern kannst du den Schadenfreiheitsrabatt aus Deutschland mitnehmen. Eine Ab- oder Ummeldung ist nicht erforderlich, wenn du deinen Wohnsitz in Deutschland behältst und der Aufenthalt in einem anderen EU-Land weniger als sechs Monate dauert. In diesem Fall brauchst du dein Auto nicht umzumelden und musst im EU-Land keine Kfz-Steuer zahlen.

Wie kann ich mit meinem Auto auswandern?

Innerhalb der Europäischen Union kann man sein Fahrzeug ohne Probleme mitnehmen. Auswanderer brauchen eine Kfz-Haftpflichtversicherung im Zielland, eine technische Überprüfung durch den örtlichen TÜV und eine Erklärung, dass das Auto den europäischen Betriebsvorschriften entspricht. Wer auf einen anderen Kontinent, etwa nach Südamerika, in die USA oder nach Australien auswandert, muss sein Auto verschiffen.

Was geschieht nach der Abmeldung?

Kann ich mein abgemeldetes Fahrzeug noch fahren? Die Antwort lautet: Ja, bis zum Ende des Abmeldetages. Daher kannst du das Auto ohne Probleme zum Schrottplatz, zum Händler oder nach Hause fahren. Voraussetzung ist: Deine Kfz-Haftpflichtversicherung deckt diese Fahrt ab. Informiere dich deshalb im Vorfeld über die Bedingungen deiner Versicherungspolice.

VERFÜGBARE DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE

Melden dein Auto online ab

Auto Abmelden
vollständige
Unterlagen

Jetzt € 129,90 / einmalig

Gebühren bei der Behörde
+ € 7,50 / € 12,60
(ohne/mit Verwertungsnachweis)


+ € 24,90 (optional)
Versand der Zulassungsdokumente an deine neue Adresse (exkl. Porto)

Wie der Prozess funktioniert:

  • Klicke auf die Schaltfläche “Jetzt starten”.
  • Um unseren Service zu buchen, gib bitte alle erforderlichen Informationen an
  • Wir erstellen ein Support-Ticket mit weiteren Details
  • Du schickst uns die notwendigen Dokumente / Kennzeichen im Original
  • Wir buchen einen Termin bei der zuständigen Zulassungsstelle
  • Wir melden dein Fahrzeug persönlich mit einer Vollmacht ab
  • Wir senden dir eine digitale Bestätigung, dass dein Fahrzeug abgemeldet wurde
  • Die Abmeldebehörde informiert automatisch folgende Parteien über die Abmeldung des Fahrzeugs:
    • Kfz-Versicherung
    • Zollverwaltung (erhebt die Kfz-Steuer).

Auto Abmelden
unvollständige
Unterlagen

Vorab-Prüfung € 49,90 / einmalig

Wenn die Abmeldung durch uns möglich ist, fallen die normalen Servicegebühren von 129,90 € an. Die 49,90 € werden verrechnet.

Gebühren bei der Behörde
+ € 7,50 / € 12,60
(ohne/mit Verwertungsnachweis)


+ € 24,90
Versand der Zulassungsdokumente an deine neue Adresse (exkl. Porto)

Wie der Prozess funktioniert:

  • Klicke auf die Schaltfläche “Jetzt starten”.
  • Um unseren Service zu buchen, gib bitte alle erforderlichen Informationen an
  • Wir erstellen ein Support-Ticket mit weiteren Details
  • Wir kontaktieren die zuständige Zulassungsstelle
  • Du schickst uns die notwendigen Dokumente / Kennzeichen im Original, falls notwendig
  • Wir melden dein Fahrzeug mit einer Vollmacht ab
  • Wir senden dir eine digitale Bestätigung, dass dein Fahrzeug abgemeldet wurde
  • Die Abmeldebehörde informiert automatisch folgende Parteien über die Abmeldung des Fahrzeugs:
    • Kfz-Versicherung
    • Zollverwaltung (erhebt die Kfz-Steuer).

Wir arbeiten individuell mit dir zusammen. Unser maßgeschneiderter Ansatz ermöglicht es dir, den richtigen Service für dich zu wählen!

Unser Service ist vollständig digitalisiert, was bedeutet, dass du dich nicht oder kaum mit Papierkram beschäftigen musst.

Wir sind Experten auf unserem Gebiet, und du kannst darauf vertrauen, dass wir deinen Fall mit Engagement und Genauigkeit bearbeiten!

Fakten über unseren Service

FAQ Auto Abmeldung

Wie ist das Verfahren?

Sobald du dein Paket gebucht hast, bekommst du von uns weitere Informationen zum Ablauf. Wir erstellen für dich ein Support-Ticket mit weiteren Details. Es funktioniert wie ein persönliches Konto, in dem du alle Fragen zu deiner Abmeldung stellen kannst. Nachdem du uns die erforderlichen Dokumente/Original-Kennzeichen geschickt hast, buchen wir einen Termin bei der zuständigen Behörde. Neue Termine sind meist in 6 Wochen ab Buchungsdatum bei der Behörde.

Bei dieser Gelegenheit melden wir dein Auto mit einer Vollmacht persönlich für dich ab. Sobald dies abgeschlossen ist, senden wir dir eine digitale Bestätigung über die Abmeldung deines Fahrzeugs zu.

Die Kfz-Abmeldestelle informiert automatisch die Kfz-Versicherung und die Zollverwaltung (die die Kfz-Steuer einzieht) über deine Abmeldung. Du musst dich also nicht mit ihnen in Verbindung setzen. Wenn du möchtest, können wir dir deine entwerteten Original-Kennzeichen an deine neue Adresse schicken. Dafür fallen zusätzliche Gebühren an.

Welche Dokumente sind erforderlich?

Um dein Auto abzumelden, benötigen wir die folgenden Dokumente/Gegenstände von dir:

  • Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • Beide Nummernschilder (Originale)
  • Zulassungsbescheinigung (Teil 1)/Fahrzeugschein
  • Unterschriebene Vollmacht (wir stellen das Dokument nach deiner Buchung zur Verfügung)
  • Wenn du dein Auto verschrottet hast, brauchen wir auch den Verwertungsnachweis, den der Recyclinghof ausgestellt hat.

Sollte eine der Unterlagen nicht vorliegen, können wir KFZ-Abmeldung trotzdem durchführen. Hierfür sind weitere unterschriebene Dokumente notwendig, die wir dann individuell vorbereiten. Die Abmeldung in diesen Fällen ist für uns aufwendiger.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Im letzten Schritt kannst du die folgende Zahlungsmethode auswählen:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Apple pay
  • PayPal
  • Bancontact
  • EPS
  • Giropay
  • iDEAL
  • Przelewy24
  • KBC/ CBC Payment Button
  • Belfius Direct Net

Sobald du auf “Kaufen” klickst, werden wir dich auf die Seite unseres Zahlungsanbieters weiterleiten. Dort kannst du deine Zahlung abschließen. Wir speichern zu keinem Zeitpunkt Zahlungsdaten wie Kreditkartennummern oder Ähnliches.

Nach erfolgreicher Zahlung leiten wir dich wieder auf unsere Website zurück.